Teste dein Hundewissen

Fakt

Hunde leben im Durchschnitt 12 Jahre. Der Mensch hat deshalb als Faustformel entwickelt, dass 1 Hundejahr ca. 7 Menschenjahre sind.

Es scheint jedoch so zu sein, dass Hunde in den ersten Lebensjahren wesentlich schneller „altern“ als später. So entspricht so manchen Experten das Ende des ersten Lebensjahres ein Alter von ca. 20 bis 25 Jahren.

Hunde lernen und lehren uns vieles, was wir ohne Ihnen nie gelernt bzw. gelehrt haetten
Foto von cottonbro von Pexels

Fakt

Menschen verarbeiten u.a. Sprache in Tonlage (rechte Hirnhälfte) und inhaltliche Information (Linke Hirnhälfte). Auch Hunde verarbeiten rechts und links Hinig. Noch ist jedoch wissenschaftlich nicht genau belegt wie, was verarbeitet wird.

Hundebesitzer wissen jedoch, dass die Tonlage in der Kommunikation wichtiger ist als der gesprochene Inhalt.

Fakt

Hunde und deren genialer Geruchssinn ist allgemein bekannt. Was vielen Hundehaltern jedoch unbekannt sein könnte, ist dass Hunde auch über die Fähigkeit verfügen über das Magnetfeld der Erde zu „navigieren“.

Dies ist oft zu beobachten, wenn Hunde in unbekannten Gebiet meist erst Nord-Südlich laufen um dann Ihren eigentlichen Ziel zu nähern.

Hunde - Ein Ganz Besonderes Tier

Hunde verblüffen mit Ihren Sinnen

Hunde sind uns treue und liebe Begleiter

Hunde freuen sich auf Ihre Frauchen und Herrchen

Hunde machen uns Spass und Freude

Hunde helfen uns

Hunde sind Teil unserer Familien 

Tipp voM VIERBEINERCHECK

Fordern und fördern Sie Ihren Hund. Seien Sie neugierig was Ihr Hund Ihnen zu lehren und zu lernen auferlegt.

Freuen Sie sich und geniesen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Hund.

Und was haben Sie durch Ihren Hund gelernt?

Was hat Ihr Hund Ihnen gelehrt?

Schreiben Sie uns gerne Ihre Erfahrungen – Vielen Dank