Was ist das?

Was versteht man unter Bioresonanzanalyse mittels Tierhaaren

Bioresonanzanalyse für Tiere mittels Tierhaare gibt es bei uns.

Mittels per Freiumschlag und Beipackzettel an uns gesandte Tierhaare, ist es uns möglich für Ihre Katze, Hund, Pferd oder anderen Tieren eine Bioresonanzanalyse für Tiere mit detailierten Bericht zu erstellen

Katze 30 Euro   Hund 50 Euro    Pferd 80 Euro

Somit ist auch außerhalb von Tierklinik und Tierarztpraxis es heutzutage möglich Pferde, Hunde und Katzen über Haaranalyse länderübergreifend gesundheitlich abzuprüfen, ohne dass das Tier seine gewohnte Umgebung verlassen muss.

Senden Sie einfach nur Tierhaare an uns. Wir machen dann eine Bioresonanzanalyse für Tiere.

Obwohl nicht jedes Tier Angst hat zum Tierarzt zu gehen, ist es dennoch immer mit Stress und Aufregung für Hunde und Katzen als auch für seine Besitzer mit Stress, Angst und Zeitaufwand verbunden. Zudem verbringen die meisten Patienten beim Arzt mehr Zeit im Wartezimmer als bei der entsprechenden Behandlung.

Ganz anders bei einer Bioresonanzanalyse für Tiere

Ihr Vierbeiner und Sie gehen ganz entspannt Ihrem gewohnten Alltag nach, während wir die an uns gesandten Tierhaare untersuchen und dabei Schwachstellen, aktute und auch kommende Krankheiten etc. erkennen können.

Dabei haben Sie folgende Vorteile:

Ihr Tier muss seine gewohnte Umgebung nicht verlassen.

Keine Fahrten zum Tierarzt mit Ihrem Tier notwendig.

Somit keine Angst und Stress von und zur Untersuchung.

Schmerzfreie Untersuchung. Ohne dass Ihr Vierbeiner dabei sein muss!

Keine Möglichkeit, dass sich Ihr Haustier möglicherweise mit fremden Viren und Bakterien in  ungewohnter Umgebung wie z.B. beim Tierarzt ansteckt

Keine unnötigen Wartezeiten im Wartezimmer

Geringer Zeitaufwand

Länderübergreifende Untersuchung möglich

Einmal Haare senden – immer wieder aktuell testen ist möglich

 

Bioresonanz Analyse für das Pferd ist eine gängige Methode ohne das edle Pferd aus seiner gewohnten Umgebung auch länderübergreifend testen zu können. Denn gerade was die Einreisebestimmungen Deutschland betreffen ist es einfacher per Briefumschlag und einer walnussgroßer Haarmenge die Untersuchung durchführen zu lassen als mit seinem vierbeinigen Liebling umher reisen zu müssen.

Eine Bioresonanz Haaranalyse ist eine effektive und sehr umfassende Methode um die aktuelle Tiergesundheit abzuprüfen und ersetzt so manche unnötig eingenommene Arzneimittel. Bioresonanz Haaranalysen stellen jedoch keine Heilbehandlung und Arztbehandlung dar. Sondern ist ein ganzheitlicher Ursachencheck für Ihre Hunde, Katzen, Pferde bzw. Ihren vierbeinigen Lieblingen.

Sie erhalten einen umfassenden Bericht, mit den wichtigten Informationen bezüglich der Gesundheit Ihres Tieres.

Sie bekommen aktuelle Viruserkrankungen, Allergien, Unverträglichkeiten genannt und sind so in der Lage die ideale Tiernahrung für Ihren Vierbeiner auszuwählen. Ebenso bekommen Sie Informationen und erkennen mögliche Ursachen für z.B. Juckreiz, Verdauungsstörungen, Unruhe etc.

Was muss ich bei der Bioresonanzanalyse für Tiere tun?

Wir benötigen lediglich eine walnussgroße Menge an Haaren  von Ihrem Pferd, Hund oder Ihrer Katze. Kämmen oder bürsten Sie einfach Ihr Tier und geben die ca. walnussgroße Haarprobe in einen Briefumschlag.

Legen Sie den ausgefüllten Beipackzettel vollständig aus und senden diesen gemeinsam mit der Haarprobe per Post an uns.

Harald Memmel  cc: vierbeinercheck.de   Roseggerstrasse 12   D-97500 Ebelsbach

Portofreie Freiumschlag und Begleitpapiere als pdf downloaden

Katze 30 Euro    Hund 50 Euro    Pferd  80 Euro

Bioresonanzanalyse für Tiere mittels Tierhaaren

Eine walnussgroße Haarmenge genügt für die Bioresonanzanalyse für Tiere mittels Tierhaare

Haare an uns senden - Wir testen die Tiergesundheit per Bioresonanzanalyse für Tiere mittels Tierhaaren

Holen Sie sich den kostenlosen Freiumschlag und Versandpapier hier auf der Seite und füllen Sie diesen aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Was kostet eine Bioresonanzanalyse für Tiere mittels Tierhaare?

Katze 30 Euro     Hund 50 Euro     Pferd 80 Euro

Die Bioresonanz Haaranalyse kostet nur einen Bruchteil von dem was Ihnen ein Besuch beim Tierarzt oder Tierklinik kosten würde. Wobei verständlich sein sollte, dass eine Analyse einer Katze günstiger ist, als die eines Pferdes.

Warum Bioresonanzanalyse für Tiere mittels Tierhaare

Nicht alle Menschen kennen immer die Beziehung von Ursache und Wirkung von Ihren Tun, Haben, Sein. Eine Bioresonanzanalyse für Tiere mittels Tierhaar bietet Ihnen die einfache Möglichkeit die wahren Ursachen und die eigentlichen Verursacher genannt zu bekommen.

Das bedeutet, dass wenn der eigentliche Verursacher unerkannt oder unbehandelt bleibt und ständig nur an den Symptomen bzw. Auswirkungen herum gedoktert werden, werden sich die wahren Verursacher der körperlichen, geistigen und seelischen Leiden eher verfestigen, verstärken oder chronisch.

Ausserdem hat weder der Behandler als der Patient selten die notwendige Zeit für eine vielfältige Ursachensuche. Manchmal liegen aber die Ursachen einfach auch nur außerhalb von fachlichen Kompetenz und Zuständigkeit des Behandlers.

Sie erhalten Ihren persönlichen Check in Form eines Ausdrucks und ausführlichen Berichtes. Diesen können Sie für künftige Besuche bei Ihren Tierarzt, Apotheker, Heilpraktiker, Internet entsprechend nutzen.

Was ist das Besondere an Bioresonanzanalyse für Tiere

Die Bioresonanz Haaranalyse wird mittels Delta-Scan ganzheitlich durchgeführt. Das Delta Scan Gerät funktioniert nach dem Prinzip der Bioresonanz Therapie.

** Haarprobe ** Achtung es ist möglich Haarproben zu messen die vor längerer Zeit abgeschnitten wurden , denn diese sind in Kontakt zum ursprünglichen Lebewesen und bleiben über Skalaren Wellen (Hintergrundrauschen) miteinander verbunden. Somit können auch ohne körperliche Anwesenheit – nur über die vorhandenen Haare – aktuelle Energiewerte gemessen werden. Nicht die Schwingung zum Zeitpunkt des Abschneidens wird gemessen, sondern die tatsächlich zum Zeitpunkt der Untersuchung vorhandenen Energie wird gemessen.

Eines der größten Freuden ist es, wenn Ihr Tierchen ein mehr an Gesundheit, Spaß und Freude hat. Deshalb ist es sinnvoll Ihr Haustier regelmäßig vorbeugend testen zu lassen. Unabhängig vom Gesundheitszustand Ihres Vierbeiners.

Für die Tiergesundheit Ihres Pferdes, Hundes, Katze nutzen Sie die Bioresonanz Haaranalyse. Lassen Sie uns Ihren Vierbeiner und Sie begeistern und mittels Haaranalyse Ihnen und Ihren Vierbeiner optimale Tiergesundheit aufzubauen und zu erhalten.

Vielen Dank
Wer sind das Team von vierbeinercheck ….

Wenn Sie lieber uns hören wollen haben Sie hier die Chance

Nutzen Sie jetzt die Chance und holen sich die notwendigen Versandpapiere und Freiumschlag

Freuen Sie sich schon jetzt auf Ihre

Bioresonanzanalyse für Tiere mittels Tierhaare